Geschäftsanalyse und Big Data

Geschäftsanalyse und Big Data

Die Nutzung ständig zunehmender, großer Datenvolumen von vielfältigen, zuvor unerschlossenen Datenquellen kann maßgebliche Werte schaffen. Zunehmend wollen auch Unternehmen aus dem Retail-Bereich das umfassende Potential, das in großen und bisher nicht ausgewerteten Datenbeständen ruht, für sich nutzbar machen. Die Zielsetzung hierbei kann beispielsweise – ausgehend vom Einkaufsverhalten und der Erwartung Ihrer Kunden - in der Optimierung Ihres Produkt- und Serviceangebotes liegen. Darüber hinaus existieren für Händler zahlreiche weitere Use Cases, bei denen der Einsatz von Big Data Analytics einen echten Mehrwert generieren kann, z.B. bei der

  • Analyse von umfangreichen Datenbeständen aus den Sozialen Medien, um die Effizienz von Marketingkampagnen zu erhöhen
  • Analyse und Zusammenführung großer interner wie externer Daten, um eine fundierte Standortauswahl bei Filialneubauten zu treffen
  • Zusammenführung und Auswertung von internen wie externen Datenbeständen, um eine Optimierung des Warenbestandes in den Filialen zu erreichen
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit: Optimierung der produktbezogenen Preisgestaltung mithilfe der Analyse von großen strukturierten wie unstrukturierten Daten

Fujitsu hat für den Bereich Big Data Analytics eine passende Lösung entwickelt: Fujitsu Integrated System PRIMEFLEX for Hadoop. PRIMEFLEX for Hadoop kombiniert die Vorteile vorkonfigurierter und vorab getester Hardware, die auf Industrie-Standard-Komponenten basiert, mit Open-Source-Software von Cloudera® und Big-Data-Analysesoftware von Datameer®. Die Business-nutzerfreundliche Software führt den Anwender nahtlos durch den gesamten Prozess, von der Rohdatenerfassung über die Datenbereinigung, Analyse und das Verstehen bis hin zur aufschlussreichen grafischen Präsentation der Ergebnisse. Das Angebot wird abgerundet mit einer strategischen Big-Data-Beratung, Analyseberatung, Beratung zu Hadoop und Integration und Maintenance-Services. Fujitsu ist ein kompetenter Ansprechpartner für Big Data: Hardware, Software und Services – alles aus einer Hand.