Point of Service (PoS) PoS systems

Point of Service (PoS)

Der stationäre Einzelhandel nimmt die Herausforderungen einer immer stärker vernetzten Welt an und entwickelt seine Angebote und Dienstleistungen rasant in Richtung Omni-Channel Handel weiter. Die IT-Infrastruktur im Laden spielt dabei eine zentrale Rolle.

TeamPoS 7000 S

pos-systems-1

Modulare Kassensysteme zum PC-Preis: Kleine Stellfläche, hohe Leistung, hervorragende Konnektivität und geringer Energieverbrauch.

Das integrierte Netzteil arbeitet mit 90% Energieeffizienz.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Green-IT: Geringer Energieverbrauch
  • Kompaktes Design – geringer Platzbedarf mit einem Volumen von nur 7 Litern
  • Integrierte Stromversorgung für die PoS Peripherie
  • Fertigung in Deutschland, hohe Qualität zu attraktiven Preisen 

Datenblatt: Fujitsu TeamPoS 7000 S-Serie

TeamPoS 7000 All in One

pos-systems-2

Die TeamPoS 7000 All in One Modelle sind ideale Komplettlösungen für den Einzelhandel. Das moderne Design und der widerstandsfähige Touchscreen vereinen modernste Technik mit intuitiver, schneller Bedienung und Zuverlässigkeit.

Mit seinem schlanken, eleganten und integrierten Design fügt sich die TeamPoS 7000 All in One nahtlos in unterschiedliche, auch optisch anspruchsvolle, Store-Konzepte ein.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Geringer Platzbedarf
  • wasser- und staubabweisend
  • Retail-hardened Technologie von INTEL und Fujitsu,
  • Niedriger Energieverbrauch verbessert Gesamtbetriebskosten und ROI
  • Einfach zu installieren und zu erweitern

Datenblatt: TP7000 All in One

Pressemeldung: Fujitsu baut neue modulare Kassensysteme zum PC-Preis